12. März 2020

EINSTELLUNG DES SPIELBETRIEBES IM SAARLÄNDISCHEN BASKETBALLVERBANDES und PRESSEMITTEILUNG DEUTSCHER BASKETBALLBUND

 

 

Der Basketballverband Saar e.V. beendet den Spielbetrieb der Saison 2019/2020 aufgrund der Verbreitung des Corona-Virus (COVID-19) mit sofortiger Wirkung in allen seinen Ligen.

Die Sicherheit und die Gesundheit unserer Spielerinnen und Spieler, Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter, Besucherinnen und Besucher, Eltern, Ehrenamtlichen und allen
Unterstützern muss in diesen Zeiten mehr wiegen, als der verständliche Wunsch, unser Hobby auszuüben zu dürfen.

Es gelten die aktuellen Tabellen (12.03.2020) als Abschlusstabellen der Saison.

Wir empfehlen den Vereinen den Trainingsbetrieb in Eigenverantwortung zu regeln und ggfs. einzustellen.

Diese Entscheidung gilt auch für alle weiteren Maßnahmen, Tagungen, Lehrgänge und Sitzungen.

Wir bitten hier um euer aller Verständnis.

Dirk Kaufmann Präsident Basketballverband Saar e.V.
Andreas Thielen-Ressortleiter Spieorganisation und Spielbetrieb



Pressemeldung des DBB:



DBB sagt alle Maßnahmen bis auf Weiteres ab



Der Deutsche Basketball Bund (DBB) sagt angesichts der aktuellen Lage bezüglich des Covid-19 Virus alle Maßnahmen, Tagungen, Lehrgänge und Sitzungen bis auf Weiteres ab. „Im Vordergrund steht für uns die Gesundheit und das Wohlergehen der Athleten, Trainer, Betreuer, Schiedsrichter, Funktionäre und aller weiteren Beteiligten. Ebenso appellieren wir daran, die sozialen Kontakte im Basketball zu minimieren, um die Zuschauer und Fans so gut wie möglich zu schützen. Ich empfehle den Landesverbänden und sonstigen Basketball-Institutionen, sich dieser Regelung anzuschließen. Die deutsche Basketball-Familie hält in dieser schwierigen Situation zusammen“, sagte DBB-Präsident Ingo Weiss.



Sobald sich an dieser aktuellen Regelung etwas ändert, wird der DBB umgehend darüber informieren. Eine Entscheidung über die Durchführung des Albert Schweitzer Turnieres (11.-18. April 2020 in Mannheim und Viernheim) wird in Abstimmung mit den Bundesländern Baden-Württemberg und Hessen sowie den Städten Mannheim und Viernheim getroffen. Darüber werden wir gesondert informieren.

Im Sinne des Zusammenhalts der deutschen Basketball-Familie empfehlen wir, sich der Regelung des DBB anzuschließen.



Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.



Mit freundlichen Grüßen



Ingo Weiss Wolfgang Brenscheidt

Präsident Generalsekretär

 

Übersicht aller Artikel | Schlagworte dieses Artikels: Pressemitteilung

 

 

Empfehlen Sie unsere Seite weiter
     

 

 

Basketballverband Saar e.V.
Hermann-Neuberger-Sportschule 4
66123 Saarbrücken
Dirk Kaufmann
Präsident
0176 758 835 97
info(at)bvsaar.org

118100 Calls / 116835 Besucher - counted by eCounter+

Impressum & Kontakt | Datenschutz | datenschutz@bvsaar.org

 

 

Copyright 2020 Basketballverband Saar e.V.