05. März 2018

Europäischer Wettbewerb "Miteinander mehr bewegen" belegen die Saarlouis Royals den 2. Platz

 

 

Werte Basketballfreunde,

nachfolgend die Kommunikation bzgl. des Europäischen Wettbewerbes „Move Together“ School and Sports Cooperation Award.

Das Schulprojekt, dass von Hermann Paar initiiert und das vor allem durch Magaly Meynadier und Levke Brodersen zusammen mit anderen Spielerinnen der 1. Bundesliga Mannschaft umgesetzt wurde, hat den 2. Preis des Europäischen Wettbewerbes gewonnen, der mit Ausrüstung im Wert von 1.000,-€ dotiert ist. Zusätzlich werden 3 Personen zur Preisverleihung nach Budapest eingeladen (15.-17. Mai 2018), um den Preis entgegenzunehmen.

Wir gratulieren den Saarlouis Royals zu diesem Erfolg.

 

Datei aufrufen

 

Übersicht aller Artikel | Schlagworte dieses Artikels: Pressemitteilung

 

 


 
     

LSVS • Dietmar Keller • Geschäftsführer • Hermann-Neuberger-Sportschule 4, 66123 Saarbrücken • 0681 3879-237• 0681-3879-248• bvsaar@lsvs.de
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 9.00 bis 11.30 und 13.00 bis 15.30 Uhr, Freitag 9.00 bis 13.30 Uhr

BVSAAR • Dirk Kaufmann • Präsident• 0160-208 3104 • info(at)bvsaar.org

 

   
118100 Calls / 116835 Besucher - counted by eCounter+ | Impressum & Kontakt | Datenschutz | datenschutz@bvsaar.org

 

 

Copyright 2018 by