24. Februar 2017

Der Tabellenführer wartet in Bayern

 

 

9. Spieltag in der 1. Planet-Photo DBBL, BADRIA Sport- und Freizeitzentrum, TSV Wasserburg : TV Saarlouis Royals

Den Faschingssonntag (26.02.2017) verbringen die Basketballdamen der TV Saarlouis Royals mit ihrem Trainer in Bayern. Nicht zum Vergnügen, nein, der Tabellendritte der 1. Planet-Photo DBBL absolviert um 16:00 Uhr im BADRIA Sport- und Freizeitzentrum sein Meisterschaftssspiel beim und gegen den TSV Wasserburg.

Die Mannschaft von Headcoach Georg Eichler profitierte am letzten Wochenende von der unerwarteten Niederlage von Ligakonkurrent Keltern in Freiburg, ist dadurch wieder alleiniger Tabellenführer in der 1. DBBL und nach wie vor Topfavorit für den Gewinn von Meisterschaft und Pokal.

Headcoach Hermann Paar: „Nach dem Sieg gegen Halle sind wir sicher in den Play-Offs und wir wollen in den ausstehenden vier Begegnungen der Hauptrunde unsere gute Platzierung in der Tabelle verteidigen, um dann in den Play-Offs mit „Heimrecht“ ausgestattet zu sein. Wasserburg ist für mich nach wie vor das Maß aller Dinge in dieser Liga und das macht die Aufgabe am Sonntag natürlich nicht leichter, aber vor allem auch nicht uninteressant. Sich mit dem Ligaprimus zu messen ist immer eine positive Herausforderung und so werden wir das Spiel auch angehen“.

 

Übersicht aller Artikel | Schlagworte dieses Artikels: Pressemitteilung

 

   
 
   


 
   
     

LSVS • Dietmar Keller • Geschäftsführer • Hermann-Neuberger-Sportschule 4, 66123 Saarbrücken • 0681 3879-237• 0681-3879-248• bvsaar@lsvs.de
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 9.00 bis 11.30 und 13.00 bis 15.30 Uhr, Freitag 9.00 bis 13.30 Uhr

BVSAAR • Dirk Kaufmann • Präsident• 0160-208 3104 • info(at)bvsaar.org

 

   
118100 Calls / 116835 Besucher - counted by eCounter+
 
Copyright 2017 by