26. Juli 2016

Das DBB-Journal online

 

 

Im Februar 2008 ist die erste Ausgabe des "DBB-Journals", dem Magazin des Deutschen Basketball Bundes (DBB), erschienen. Das DBB-Journal erscheint seitdem alle zwei Monate und hat die Startauflage von 2.650 Exemplaren kontinuierlich ausgebaut. Das DBB-Journal wird unter anderem kostenlos an alle Vereine des Deutschen Basketball Bundes verschickt, um mit wichtigen Themen aus dem Deutschen Basketball Bund alle wichtigen Multiplikatoren anzusprechen.Basketball-Fans schätzen das DBB-Journal wegen der spannenden Geschichten und die exklusiven Einblicke in die deutschen Nationalmannschaft, interessante Interviews mit DBB-Funktionären sowie beliebten Rubriken wie "Experten meinen", "Was macht eigentlich..." und Trainer- und Schiedsrichter-Themen.Das Abonnement des DBB-Journals ist zu folgenden Konditionen erhältlich:- Bezugspreis pro Exemplar (sechs Ausgaben) für Abonnenten: jährlich Euro 19,80 inkl. Versandspesen

- Bezugspreis pro Exemplar (sechs Ausgaben) für Vereine und Verbände ab sechs Abonnements: Euro 17,80.

- Abonnenten aus dem europäischen Ausland erhalten das DBB-Journal inklusive der Versandkosten für 35 Euro im Jahr; die Kosten für Abonnenten aus den USA belaufen sich auf 40 Euro.

 

Weiterführende Informationen online

 

Übersicht aller Artikel | Schlagworte dieses Artikels: Archivierte Newsmeldung, Pressemitteilung

 

   
 
   


 
   
     

LSVS • Dietmar Keller • Geschäftsführer • Hermann-Neuberger-Sportschule 4, 66123 Saarbrücken • 0681 3879-237• 0681-3879-248• bvsaar@lsvs.de
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 9.00 bis 11.30 und 13.00 bis 15.30 Uhr, Freitag 9.00 bis 13.30 Uhr

BVSAAR • Dirk Kaufmann • Präsident• 0160-208 3104 • info(at)bvsaar.org

 

   
118100 Calls / 116835 Besucher - counted by eCounter+
 
Copyright 2017 by